1

Platz 4 nur oder ?

Unsere Jungs der D  Jugend erreichten einen 4 Platz in der Staffel mit nur 3 Punkten Abstand zum verdienten Staffelsieger aus Gersdorf...

baerenap_h100
Abteilung Kegeln
Abteilung Eisstock
Community

C- Junioren: Letzter Spieltag und erstes Hallenturnier

C-Jugend

Spielbericht

SPG LSV 1951 Spree – Blau-Weis Deutsch Ossig


Am heutigen Sonntag ging es zum letzten Punktspiel im Jahr 2016. Gegen das Tabellenschlusslicht der Liga war die Zielsetzung eindeutig: drei Punkte mitnehmen und nach Möglichkeit viele Tore schießen. Vor allem auch nach dem grandiosen Sieg in Gersdorf galt es heute nachzulegen und das Jahr erfolgreich abzuschließen.



Die Bedingungen leider alles andere als optimal. Außentemperatur um die Null-Grad-Marke und der Hartplatz überhäuft mit Kiefernadeln, Ästen und auch noch gefroren. Dazu ein lustloser Schiedsrichter, der seine Uhr vergessen hat und das Spiel eigentlich auch nicht wirklich anpfeifen wollte. Nach einigem hin und her und dem Argument, dass wir nicht unbedingt die kürzeste Anfahrt hatten, ging es dann aber doch fast pünktlich los.

Vom Spiel her gibt’s eigentlich wenig zu berichten. Auf diesem Geläuf waren kontrolliertes Passspiel und Kombinationen kaum möglich. Das bloße Laufen fiel beiden Mannschaften sehr schwer und oft rutschen unsere Spieler einfach nur aus. Unsere Truppe mit deutlich mehr Spielanteilen und weitestgehend spielbestimmend. Bereits nach fünf Minuten gehen wir in Führung. In Halbzeit zwei erhöhen wir dann auf zwei und drei zu Null. Ein Pflichtsieg. Nicht unbedingt schön anzusehen, aber im Hinblick auf die Bedingungen effektiv und allemal zielführend.



Turnierbericht Rietschen


Am heutigen 4. Advent waren wir zu Gast beim Bullen-Cup des FC Stahl Rietschen. Unsere D-Jugend war bereits vor uns dran und hat es gleich mal richtig vorgemacht: 1ter Platz – Gratulation und Glückwünsche vom Team der C-Jugend hierzu. Da der Mannschaftsbus heute für die D-Jugend reserviert war, stellte sich zu Beginn erst einmal ein logistisches Problem ein: 9 Kinder und 3 Erwachsene, aber nur zwei Autos. An dieser Stelle nochmal ein DICKES DANKESCHÖN an Herrn Stubbe, der kurzerhand seinen VW-Bus zur Verfügung stellte und uns eine unkomplizierte Anreise nach Rietschen ermöglichte.

Gespielt wurde nach althergebrachten Hallenregeln und Filzball. Modernen Futsal gab es nicht zu sehen. Spielzeit: 13 Minuten im Modus jeder gegen jeden mit insgesamt sechs Mannschaften: Rietschen I, Rietschen II, Kodersdorf, Olbersdorf, Hoyerswerda und Deutsch-Ossig. Unser Team an diesesm Tag: Annika, Tom K., Sammy, Emely und Eric, Quentin, Moritz, Marcel und David.


Die Spiele im Überblick:

2:1 Deutsch-Ossig : Hoyerswerda

2:1 Rietschen II : Deutsch-Ossig

0:2 Rietschen I : Deutsch-Ossig

1:0 Olbersdorf : Deutsch-Ossig

0:3 Kodersdorf : Deutsch-Ossig


Am Ende mussten wir uns mit dem dritten Platz zufrieden geben. Sicherlich wäre heute mehr drin gewesen, hätte man die Vorgaben seitens der Trainer konsequenter umgesetzt. Gegentore kassierten wir nicht weil die Gegner so stark waren, sondern fast ausschließlich nach individuellen Fehlern. Die eigene Chancenverwertung war heute ebenfalls mehr als mau. Oftmals wurde der besser postierte Mitspieler übersehen und ein ums andere mal stand auch der Pfosten im Weg. Summa summarum hatten wir heute einfach nicht unseren besten Tag erwischt. Spass hatten aber dennoch alle und dieser stand heute im absoluten Vordergrund.



Sport frei

Adrian Kafara       

C- Junioren: Letzter Spieltag und erstes Hallenturnier

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Login

Benutzername:

Passwort:

Artikel Bewertung
Ergebnis: 3
Stimmen: 4

stars-3

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

?>