1

Platz 4 nur oder ?

Unsere Jungs der D  Jugend erreichten einen 4 Platz in der Staffel mit nur 3 Punkten Abstand zum verdienten Staffelsieger aus Gersdorf...

partner-banner_md_200-160
Abteilung Kegeln
Abteilung Eisstock
Community

Vereinsderby geht an die 2. Mannschaft

Fussball III. Im 1. Spiel nach der Winterpause unterliegt die 3. verdient mit 0:3



Das waren für Ende Februar wirklich gute Bedingungen. 6 Grad, trocken, kaum Wind  und ein für diese Jahreszeit wirklich gut bespielbarer Rasenplatz in Kunnerwitz machten Lust auf Freiluftfußball nach über 3 Monaten Winterpause. Wie üblich stand das Vereinsderby zwischen 2. und 3. Mannschaft wie zu Beginn jeder Halbserie auf dem Plan.

Beide Mannschaften ohne  Personalprobleme, durch den momentan großen Kader des Kreisoberligeteams gab es sogar noch Unterstützung von "Oben". Die negative Seite der derzeit großen Mannschaftsstärken aller Männerteams : Bei der 3. konnten trotz mehrerer Absagen  2 Spieler des samstäglichen 16-Mannkaders nicht eingesetzt werden. 


Die ersten Minuten des Spieles entwickelten sich recht ausgeglichen. Erste kleinere Chancen gab es für die 3. nach 2 Ecken in der Anfangsphase.  Die Zweite über die gesamte Spielzeit mit schnellen Stürmern immer dann  gefährlich, wenn sie die höhere Geschwindigkeit zur Geltung bringen konnte. 

Charakteristisch dafür auch das 1:0 für die "Heimmannschaft" nach 11 Minuten. S. Neumann konnte von mehreren Abwehrspielern nicht gestoppt werden und schob überlegt ins rechte Eck ein. In der Folgezeit verflachte das Spiel etwas, bei der Dritten häuften sich Unkonzentriertheiten Im Spielaufbau  und auch deren  gut besetzte Offensivabteilung konnte sich nur ganz selten durchsetzen. Leider verletzte sich Th. Müller in dieser Phase bei einem Zusammenprall an der Nase und musste bereits nach 22 Minuten ausgewechselt werden 

Nach einer halben Stunde dann schon eine Art Vorentscheidung, als T. Budig eine Ecke mit schönem Kopfball zum 2. Tor der zweiten Mannschaft nutzte. Das war auch der Pausenstand.


Als nach 56 Minuten erneut S. Neumann das 3:0 erzielte war das Spiel endgültig gelaufen. Die restliche Spielzeit wurde munter hin- und hergewechselt, was dem Spielfluß nicht förderlich war. Chancen gab es aber noch auf beiden Seiten, die größte Möglichkeit für die Dritte vergab dabei O. Frenzel völlig freistehend am Strafstoßpunkt. Tore fielen keine mehr.

Das Spiel bis auf ganz wenigen Ausnahmen fair, ohne gelbe Karten  und von M. Gundel sicher geleitet. So sollte es beim Derby ja auch sein.

Kurzfazit aus Sicht des "Gastes" : Auffällig über die gesamte Spielzeit hinweg, die Probleme der 3. das Spiel konstruktiv aus der Abwehr aufzubauen. Die vielen Fehlpässe sind hoffentlich nur der Umstellung auf den lange nicht gewohnten Rasen geschuldet.  Einsatz und Moral stimmten wie eigentlich immer.


Aufstellungen und Tore: 

http://www.fussball.de/spiel/kreisklasse-staffel-2-kreis-oberlausitz-1kreisklasse-herren-saison1415-sachsen/-/spiel/01LDNHVPOC000000VV0AG812VSHPHOG9#!/section/stage


Nächster Gegner ist am 07.03. ab 14 Uhr die Reserve des GFC Rauschwalde. Gespielt wird erneut in Kunnerwitz, Anstoß 14 Uhr. 

Im Hinspiel erreichten wir ein 3:3, mit einem Punkt  könnte die Dritte  auch im Rückspiel  gut leben. 

Vereinsderby geht an die 2. Mannschaft

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Login

Benutzername:

Passwort:

Artikel Bewertung
Ergebnis: 5
Stimmen: 1

stars-5

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Fussball III.:


?>