1

Platz 4 nur oder ?

Unsere Jungs der D  Jugend erreichten einen 4 Platz in der Staffel mit nur 3 Punkten Abstand zum verdienten Staffelsieger aus Gersdorf...

foto_lorenz_h100
Abteilung Kegeln
Abteilung Eisstock
Community

B. Scheffler schießt Kunnersdorf ab

Fussball III. Die 3. Mannschaft gewinnt  5:2....





Das dritte Auswärtsspiel in Folge, diesmal in Kunnersdorf, brachte auch zum dritten Mal einen kleinen, tiefen, schwer zu bespielenden Platz. In Meuselwitz und Gersdorf hatten diese äußeren Umstände zu Niederlagen geführt, das wollte BWE im Schöpstal vermeiden.

Wie eigentlich immer, wenn die 1.Mannschaft Sonntags spielt, gab es keinerlei Personalprobleme, auch der Gastgeber, der letzte Woche nicht angetreten war, mit voller Mannschaftsstärke dabei.


Über die erste Halbzeit deckt man am besten den Mantel des Schweigens. Beide Mannschaften waren nicht in der Lage ein konstruktives Angriffsspiel zu entwickeln. So blieben Torchancen rar und das Niveau ziemlich bescheiden.


In der Halbzeitpause wurde vom Trainer darauf hingewiesen, die sich bietenden Chancen konsequent zu nutzen, da sicher nicht viele Tore fallen werden. Er sollte sich gründlich täuschen.....

Denn in der zweiten Halbzeit explodierte das Spiel förmlich. Nun kämpften beide Teams mit offenem Visier und die Tormöglichkeiten häuften sich. So fiel die Führung  für Blau-Weiß auch bereits nach 52 Minuten, als Bill Scheffler einen weiten Kirste-Freistoß mit der Fußspitze ins Kunnersdorfer Gehäuse verlängerte. Lange währte die Freude über die Führung aber nicht. Bereits 3 Minuten später glich der Gastgeber aus einem  Gewühl vor dem Ossiger Tor aus. Bezeichnend für den Ausgleich, das die Gästeabwehr den Ball nicht konsequent aus der Gefahrenzone befördern konnte. Nicht das einzige mal in dieser Partie.

In den letzten 20 Minuten fielen dann die Tore wie am Fließband. Nach 70 Minuten nahm erneut B. Schefller eine Ecke direkt und markierte das 2:1. Und als der gleiche Spieler nach 80 Minuten und starker Brade-Vorarbeit mit seinem 3. Treffer das 3:1 erzielte schien die Partie entschieden. Doch erneut schlug die Heimmannschaft postwendend per Distanzschuß zurück. Den Sieg ließ sich BWE aber nicht mehr nehmen. Im Gegenteil, Stefan Brade mit schöner Einzelaktion im Strafraum (85. Minute) und Steffen Kirste mit 17-m Freistoß ins linke Dreiangel (90. Minute) erhöhten noch auf 5:2 für Deutsch-Ossig. Durch die klare Leistungssteigerung insbesondere im Offensivbereich ein verdienter Sieg..


Da es in Kunnersdorf keine Möglichkeit zu einem  Onlinespielbericht gibt, diesmal die komplette Aufstellung hier:


Marcel Schön, Steffen Kirste, Roberto Diener, Thomas Müller, Oliver Frenzel, Mario Olonczik, Daniel Scholz, Kay Gruhl, Christoph Gundel, Stefan Brade, BIll Scheffler

Einwechsler : Andreas Hippauf, Mario Pilz, Thomas Siegert


Am 11. Spieltag gibt es mal wieder ein Heimspiel für die 3. Mannschaft. Gegner ist die Reserve des Holtendorfer SV. 

ACHTUNG !!! Anstoß in Kunnerwitz ist bereits 11.30 Uhr, da anschließend (13.30 Uhr ) die 2. Mannschaft ihr Heimspiel gegen Kunnersdorf bestreitet.

B. Scheffler schießt Kunnersdorf ab

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Login

Benutzername:

Passwort:

Artikel Bewertung
Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Fussball III.:


?>