2

Platz 4 nur oder ?

Unsere Jungs der D  Jugend erreichten einen 4 Platz in der Staffel mit nur 3 Punkten Abstand zum verdienten Staffelsieger aus Gersdorf...

muskelkater_h100
Abteilung Kegeln
Abteilung Eisstock
Community

Überzeugendes 3:0 gegen Rothenburg

Fussball I.

BWE begann engagiert und versucht den Gegner früh zu Fehlern zu zwingen. Dies gelang auch gut und führte in der 9. Minute zur Führung - Klemt flankte schnell nach der Balleroberung auf Hasler und der paßte scharf vors Tor, wo F.Karger den Ball zum 1:0 verwertete. Der Druck auf dem Gegner blieb hoch. Die Räume wurden sehr eng gemacht. BWE erarbeitete sich durch erzwungene Ballverluste mehrere Chancen, die man aber noch nicht nutzte. In der 34. Minute brachte Wittwer einen sehenswerten Diagonalpaß auf Hasler, der den Ball gekonnt mitnahm und zum 2:0 abschloß. Vereinzelte Vorstöße des Gegners scheiterten spätestens am gut mitspielenden BWE-Keeper G.Scholz.

Nach der wohlverdienten Pause machte BWE weiter wie in HZ 1. In der 50. Minute ging es wieder sehr schnell - Miedrich eroberte den Ball, ließ die aufgerückte Abwehr des Gegners ausstiegen und wurde erst am Rand des Strafraums per foul gestoppt. Der Referee entschied auf Strafstoß, aber gegen den von F.Karger getretenen Penalty hatte die Latte etwas und es blieb beim 2:0. Mit zunehmender Spielzeit bemerkte man bei BWE, daß kontinuierliches Pressing sehr an den Kräften zehrt. Der Gegner kam zu ein paar Möglichkeiten, die aber nichts einbrachten. In der 74. Minute brachte dann eine ecke die endgültige Entscheidung - Köhler trat sie auf den ersten Pfosten und Hecking lenkte den Ball per Kopf in die Maschen zum 3:0. Die restliche zeit verwaltete BWE das Ergebnis und ging als verdienter Sieger vom Platz.

 

 

Aufstellung Deutsch-Ossig: Gordon Scholz –  Marco Strathausen, Tobias Hasler (46. Robert Neumann), Sandro Neumann, Paul-Werner Lintow, Manuel Klemt (80. Bill Scheffler), Daniel Köhler, Alexander Wittwer, Michel Miedrich, Jan Hecking (77. Daniel Markus), Felix Karger

 

gelb: Miedrich

Schiedsrichter: Alexandr Pirogov

Zuschauer: 75

Ergebnis: SV Blau-Weiß Empor Deutsch-Ossig - 1. Rothenburger SV  3:0 (2:0)

 

Torfolge:

1:0 Felix Karger (09.)

2:0 Tobias Hasler (34.)

3:0 Jan Hecking (74.)

Überzeugendes 3:0 gegen Rothenburg

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Login

Benutzername:

Passwort:

Artikel Bewertung
Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Fussball I.:


?>