1

Platz 4 nur oder ?

Unsere Jungs der D  Jugend erreichten einen 4 Platz in der Staffel mit nur 3 Punkten Abstand zum verdienten Staffelsieger aus Gersdorf...

logo_salue_h100
Abteilung Kegeln
Abteilung Eisstock
Community

Herrnhuter SV - Deutsch-Ossig 3:5 (0:1)

Fussball I.

gute 75. Minuten reichten gegen Herrnhut 

BWE bekam das Spiel schnell unter Kontrolle und bestimmte es nach Belieben. Leider war man nicht so konsequent bei der Chancenverwertung. Nach 30 Minuten kam was Zählbares heraus - Hecking paßte in den freien Raum auf R.Neumann und der besorgte unter Mithilfe des Innenpfostens das längst überfällige 0:1. Bis zur Pause ging es wie vor dem Tor weiter.

Nach der Pausenansprache und dem Seitenwechsel dominierte BWE das Spiel weiter. In der 50. Minute fand ein langer Ball den startenden R.Neumann, der läßt Libero und Torwart aussteigen und macht das 0:2. Der Druck wird weiter erhöht und 9 Minuten später steckte Köhler auf Hasler durch, der dann souverän das 0:3 machte. Weitere 5 Minuten später brachte F.Karger einen Einwurf zu Klemt, der aus 18m abzog und das 0:4 markierte. In der 75. Minute bediente Klemt den freien Brade, der unbehindert zum 0:5 einschieben konnte. Nun kam es zu einem Bruch im Spiel von BWE. Jeder wollte nun ein Tor erzielen, wobei die Defensivarbeit vernachlässigt wurde. In der 77. Minute nutzte dies M.Jeschke aus - er setzte sich durch die Reste der Abwehr allein durch und ließ Scholz aus Nahdistanz keine Chance und machte das 1:5. Herrnhut erkannte nun die Nachlässigkeiten bei BWE und nutzte sie weiter aus. 2 Minuten später konnte ein Angriff Herrnhuts nur durch foul unterbunden werden - Hans brachte den Freistoß in den Strafraum und Model machte freistehend aus Nahdistanz das 2:5. Weiter 5 Minuten später segelte der nächste Freistoß in den BWE-Strafraum und Wenger machte das 3:5 per Kopf. Diese 3 Tore in 7 Minuten zeigten BWE, daß es nichts bringt, wenn sich Abwehrspieler in der Spitze aufhalten und ihren eigentlichen Job vernachlässigen. Letztendlich blieb es beim 3:5.

 

 

 

Aufstellung Deutsch-Ossig: Gordon Scholz – Tobias Hasler, Sandro Neumann, Paul-Werner Lintow, Manuel Klemt (82. Mike Hirche), Daniel Köhler, Alexander Wittwer, Michel Miedrich, Jan Hecking, Bill Scheffler (60. Felix Karger), Robert Neumann (70. Stefan Brade),

 

gelb: -

Schiedsrichter: Wolfgang Pallmann

Zuschauer: 25

Ergebnis: Herrnhuter SV - SV Blau-Weiß Empor Deutsch-Ossig  3:5 (0:1)

 

Torfolge:

0:1 Robert Neumann (30.)

0:2 Robert Neumann (50.)

0:3 Tobias Hasler (59.)

0:4 Manuel Klemt (64.)

0:5 Stefan Brade (75.)

1:5 Michael Jeschke (77.)

2:5 Stefan Model (79.)

3:5 Erik Wenger (84.)

Herrnhuter SV - Deutsch-Ossig 3:5 (0:1)

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Login

Benutzername:

Passwort:

Artikel Bewertung
Ergebnis: 5
Stimmen: 1

stars-5

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Fussball I.:


?>